Zum Inhalt springen

Herzlich willkommen in Hohenwestedt!

Hohenwestedt im Herzen des Landes Schleswig-Holstein im Landkreis Rendsburg- Eckernförde. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen vielfältige Informationen über unsere Gemeinde vermitteln.

Dazu bieten wir Ihnen viel Wissenswertes aus dem Gemeindeleben. Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen, das ausgeprägte Vereinsleben, die Verwaltung und die gemeindlichen Gremien. Darüber hinaus stellen wir Ihnen Hohenwestedt als verkehrsgünstig gelegenen Wirtschaftsstandort und als lebenswerte Wohngemeinde vor. Die vielen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten und das große kulturelle Angebot werden ebenfalls ausführlich beschrieben.

Hohenwestedt hat ein vielfältiges und attraktives Angebot, das für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Neuen Einwohnerinnen und Einwohnern können diese Seiten den Einstieg in das gemeindliche Leben Hohenwestedts erleichtern. Alle Besucherinnen und Besucher finden hoffentlich die Informationen, die sie benötigen. Verbesserungsvorschläge und Anregungen für dieses Angebot nehmen wir selbstverständlich gerne entgegen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Surfen und hoffen, Sie bald bei einem persönlichen Besuch in Hohenwestedt begrüßen zu dürfen.

Ich freue mich auf Sie!
Holger Bütecke, Bürgermeister

P.S.: Besuchen Sie auch Hohenwestedt-Marketing!

Icon_Gemeinde_Hwst.png
Gemeinde Hohenwestedt
Icon_Wohnen_Leben.png
Wohnen & Leben
Icon_Wirtschaft.png
Wirtschaft
Icon_Tourismus.png
Tourismus
Icon_Staedtebaufoerderung.png
Städtebauförderung
Icon_Veranstaltungen.png
Veranstaltungen

Das ist Tradition bei uns!

Tradition wird in Hohenwestedt groß geschrieben. Dabei kommt es gar nicht auf das Alter an.
Die Schützengilde mit 180-jähriger Geschichte zählt ebenso dazu wie die Hohenwestedt-Woche, aber auch junge Traditionen wie das Mittelalterliche Spectaculum im Wilhelmspark haben ihren festen Platz in Hohenwestedt. 

Schützengilde Hohenwestedt
Schützengilde
Mittelalterliche Phantasie Spectaculum
Mittelalterliches Spectaculum
Hohenwestedt_Woche.jpg
Hohenwestedt-Woche