Zum Inhalt springen

Herzlich willkommen in Hohenwestedt!

Hohenwestedt im Herzen des Landes Schleswig-Holstein im Landkreis Rendsburg- Eckernförde. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen vielfältige Informationen über unsere Gemeinde vermitteln.

In diesem Jahr feiert Hohenwestedt sein 800-jähriges Jubiläum. Für alle Informationen zu unserem Jubiläumsjahr klicken Sie einfach auf das nebenstehende Jubiläumslogo. 

Dazu bieten wir Ihnen viel Wissenswertes aus dem Gemeindeleben. Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen, das ausgeprägte Vereinsleben, die Verwaltung und die gemeindlichen Gremien. Darüber hinaus stellen wir Ihnen Hohenwestedt als verkehrsgünstig gelegenen Wirtschaftsstandort und als lebenswerte Wohngemeinde vor. Die vielen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten und das große kulturelle Angebot werden ebenfalls ausführlich beschrieben.

Hohenwestedt hat ein vielfältiges und attraktives Angebot, das für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Neuen Einwohnerinnen und Einwohnern können diese Seiten den Einstieg in das gemeindliche Leben Hohenwestedts erleichtern. Alle Besucherinnen und Besucher finden hoffentlich die Informationen, die sie benötigen. Verbesserungsvorschläge und Anregungen für dieses Angebot nehmen wir selbstverständlich gerne entgegen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Surfen und hoffen, Sie bald bei einem persönlichen Besuch in Hohenwestedt begrüßen zu dürfen.

Ich freue mich auf Sie!
Holger Bütecke, Bürgermeister

P.S.: Besuchen Sie auch Hohenwestedt-Marketing!

Aktuell - Stellenausschreibung

Bei der Gemeinde Hohenwestedt, Kreis Rendsburg-Eckernförde, ist zum 01. Januar 2018 die Stelle der/des

 hauptamtlichen Bürgermeisterin / Bürgermeisters

gem. § 48 Abs. 2 der Gemeindeordnung neu zu besetzen.

Die Bürgermeisterin oder der Bürgermeister wird von den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl für die Dauer von 6 Jahren gewählt. Wahltag ist der 24. September 2017; eine mögliche Stichwahl findet am 08. Oktober 2017 statt.

Die Bürgermeisterin oder der Bürgermeister wird zur Beamtin / zum Beamten auf Zeit ernannt. Die Besoldung richtet sich nach der Kommunalbesoldungsverordnung für Schleswig-Holstein (zurzeit Besoldungsgruppe A 14). Daneben wird eine Aufwandsentschädigung nach landesrechtlichen Vorschriften gewährt.

Hohenwestedt ist Unterzentrum im Südwesten des Kreises Rendsburg-Eckernförde und gehört dem Amt Mittelholstein an. 5.250 Einwohnerinnen und Einwohner leben in der Gemeinde, die sich durch eine landschaftlich reizvolle Lage am Rande des Naturparks Aukrug sowie durch eine günstige Verkehrslage an der Kreuzung der Bundesstraßen 77 und 430 und an der Bahnlinie Neumünster-Heide auszeichnet. Die überdurchschnittliche kommunale Infrastruktur sorgt für eine hohe Lebens- und Wohnqualität; besonders hervorzuheben sind hier die Kindertagesstätten sowie das Schulangebot in einer Grundschule mit Förderzentrumsteil und einem Gymnasium mit Gemeinschaftsschulteil.

Die Gemeindewerke Hohenwestedt sichern als leistungsstarker Eigenbetrieb die Ver- und Entsorgung im Gemeindegebiet einschließlich eines eigenen Glasfasernetzes.

Über 2.500 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze in teilweise überregional tätigen Unternehmen heben die Bedeutung des Wirtschaftsstandorts Hohenwestedt für die Region hervor.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.hohenwestedt.de.

Gesucht wird eine qualifizierte, engagierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die sich in vertrauensvoller und konstruktiver Zusammenarbeit mit den gemeindlichen Gremien sowie den in der Gemeinde tätigen Vereinen und Verbänden für die Entwicklung der Gemeinde einsetzt.

Wahlvorschlagsberechtigt sind die in der Gemeindevertretung Hohenwestedt vertretenen politischen Parteien sowie Einzelbewerberinnen und Einzelbewerber für sich selbst. Wahlvorschläge müssen bis zum 31. Juli 2017, 18.00 Uhr (Ausschlussfrist), schriftlich beim zuständigen Gemeindewahlleiter, dem Amtsdirektor des Amtes Mittelholstein, Am Markt 15, 24594 Hohenwestedt, eingereicht werden.

Zu den wahlrechtlichen Voraussetzungen und dem Wahlvorschlagsverfahren sowie zur Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen wird verwiesen auf die amtliche Bekanntmachung des Amtsdirektors des Amtes Mittelholstein als Gemeindewahlleiter unter www.amt-mittelholstein.de.

Abdrucke der Bekanntmachung, Formblätter für das Vorschlagsverfahren sowie weitergehende Informationen erhalten Sie auf Wunsch beim Wahlleiter unter (04871) 36900 oder stefan.landtamt-mittelholsteinde.

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber können sich mit den vorschlagsberechtigten in der Gemeindevertretung Hohenwestedt vertretenen Parteien in Verbindung setzen:

CDU (8 Sitze)           Frau Renate Emcke, Pommernweg 3, 24594 Hohenwestedt, (04871) 7363

SPD (6 Sitze)           Herr Heinrich Bednarz, Hallgrund 2, 24594 Meezen, (04877) 259

FDP (3 Sitze)           Herr Werner Butenschön, Bahnhofstraße 19, 24594                                                                               Hohenwestedt, (04871) 7081881

Hohenwestedt, den 27. Mai 2017                                  

Amt Mittelholstein                                                                                                                                 Der Amtsdirektor

Aktuelles


Big Band der Bundeswehr

Marktplatz Hohenwestedt

Weiterlesen

Feuerwehrtag des Amtes Mittelholstein

Am 01.07.2017 findet der Feuerwehrtag des Amtes Mittelholstein in Hohenwestedt...

Weiterlesen
Icon_Gemeinde_Hwst.png
Gemeinde Hohenwestedt
Icon_Wohnen_Leben.png
Wohnen & Leben
Icon_Wirtschaft.png
Wirtschaft
Icon_Tourismus.png
Tourismus
Icon_Staedtebaufoerderung.png
Städtebauförderung
Icon_Veranstaltungen.png
Veranstaltungen

Das ist Tradition bei uns!

Tradition wird in Hohenwestedt groß geschrieben. Dabei kommt es gar nicht auf das Alter an.
Die Schützengilde mit 180-jähriger Geschichte zählt ebenso dazu wie die Hohenwestedt-Woche, aber auch junge Traditionen wie das Mittelalterliche Spectaculum im Wilhelmspark haben ihren festen Platz in Hohenwestedt. 

Schützengilde Hohenwestedt
Mittelalterliche Phantasie Spectaculum
Hohenwestedt_Woche.jpg