Zum Inhalt springen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Corona-Krise hat uns weiterhin  fest im Griff. Unser Alltag ist weiterhin nur eingeschränkt möglich. Viele Einrichtungen des öffentlichen Lebens, KiTas, Schulen und Geschäfte sind noch geschlossen oder nur eingeschränkt geöffnet. Wir müssen immer noch auf soziale Kontakte verzichten und das öffentliche Leben ist deutlich herunter gefahren. Das sind Einschränkungen, wie wir sie noch nie hatten. Wir alle können dafür Sorge tragen, dass die Maßnahmen auf absehbare Zeit auch wieder gelockert werden können.

Jetzt sind wir alle gefordert! Nehmen Sie die Situation weiterhin ernst! Alle Maßnahmen helfen nichts, wenn nicht auch die Eigenverantwortung der Bürgerinnen und Bürger greift. Jeder muss und kann helfen! Es kommt auf jeden an!

Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, halten Sie sich bitte an die inzwischen bekannten Umgangsregeln und beachten Sie auch die Maskenpflicht, die ab dem 29.04. greift.  Alle Informationen dazu  finden Sie auch hier: www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

Kaufen Sie mit Maß ein.  Seien Sie rücksichtsvoll in Ihrem Verhalten und halten Sie einen genügend großen Abstand von  1,5 - 2  Metern  zu anderen.
Geben Sie sich nicht mehr die Hand, betreiben Sie die nötige Hygiene und Handwäsche - dann ist allen geholfen.
Das gilt gerade auch in den wieder  geöffneten Geschäften oder auch auf dem Wochenmarkt. Dort überall wird unsere Versorgung  sichergestellt, deshalb sollen sie auch geöffnet bleiben!

Die Bundeskanzlerin hat sinngemäß gesagt: „Nur Abstand ist im Moment ein Ausdruck von Fürsorge“. Gemeinsam können wir diese Anstrengung leisten und werden auch diese Krise überwinden.

Wir möchten es nicht versäumen, uns bei all denjenigen zu bedanken, die das Land derzeit am Laufen halten. Seien es unsere Rettungs- und Einsatzkräfte, die Beschäftigten im  medizinischen Bereich, die vielen Menschen, die bei der Sicherung der Grundversorgung helfen  oder auch all diejenigen, die weiter Ihrem Beruf nachgehen und damit weiter das System aufrechterhalten. Sie alle machen derzeit einen wichtigen Job.

Gemeinsam können wir diese Krise überwinden. Halten Sie sich an die Regeln! Helfen Sie anderen!

Wir wünschen Ihnen, Ihren Angehörigen und Ihren Freunden für diese Zeit alles erdenklich Gute und werden Sie weiter über das informieren, was es aktuell an neuen Regelungen gibt. Informieren Sie sich jederzeit gerne. Bleiben Sie gesund!


Für die Gemeinde und die Gemeindevertretung Hohenwestedt
Bürgermeister Jan Butenschön und Bürgervorsteher Carsten Wiele.


Herzlich willkommen in Hohenwestedt!

Hohenwestedt liegt im Herzen des Landes Schleswig-Holstein im Landkreis Rendsburg- Eckernförde. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen vielfältige Informationen über unsere Gemeinde vermitteln.

Im Jahr 2017 feierte Hohenwestedt bereits sein 800-jähriges Jubiläum. Alle Informationen zu unserem Jubiläumsjahr finden Sie selbstverständlich auch auf dieser Seite. Klicken sie einfach hier weiter. 

Dazu bieten wir Ihnen viel Wissenswertes aus dem Gemeindeleben. Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen, das ausgeprägte Vereinsleben, die Verwaltung und die gemeindlichen Gremien. Darüber hinaus stellen wir Ihnen Hohenwestedt als verkehrsgünstig gelegenen Wirtschaftsstandort und als lebenswerte Wohngemeinde vor. Die vielen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten und das große kulturelle Angebot werden ebenfalls ausführlich beschrieben.

Hohenwestedt hat ein vielfältiges und attraktives Angebot, das für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Neuen Einwohnerinnen und Einwohnern können diese Seiten den Einstieg in das gemeindliche Leben Hohenwestedts erleichtern. Alle Besucherinnen und Besucher finden hoffentlich die Informationen, die sie benötigen. Verbesserungsvorschläge und Anregungen für dieses Angebot nehmen wir selbstverständlich gerne entgegen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Surfen und hoffen, Sie bald bei einem persönlichen Besuch in Hohenwestedt begrüßen zu dürfen.

Ich freue mich auf Sie!

Jan Butenschön, Bürgermeister

P.S.: Besuchen Sie auch Hohenwestedt Marketing!

Aktuelles


Vor Ort - Für Euch - Gemeinsame Aktion mit Hohenwestedt Marketing

Tolle Aktion in besonderen Zeiten:
Gemeinsam mit Hohenwestedt Marketing möchten...

Weiterlesen

Hilfen für Unternehmen

Ein wichtiger Hinweis für alle Unternehmerinnen und Unternehmer!

Die Bundes-...

Weiterlesen
Icon_Gemeinde_Hwst.png
Gemeinde Hohenwestedt
Icon_Wohnen_Leben.png
Wohnen & Leben
Icon_Wirtschaft.png
Wirtschaft
Icon_Tourismus.png
Tourismus
Icon_Staedtebaufoerderung.png
Städtebauförderung
Icon_Veranstaltungen.png
Veranstaltungen

Das ist Tradition bei uns!

Tradition wird in Hohenwestedt groß geschrieben. Dabei kommt es gar nicht auf das Alter an.
Die Schützengilde mit 180-jähriger Geschichte zählt ebenso dazu wie die Hohenwestedt-Woche, aber auch junge Traditionen wie das Mittelalterliche Spectaculum im Wilhelmspark haben ihren festen Platz in Hohenwestedt. 

Schützengilde Hohenwestedt
Mittelalterliche Phantasie Spectaculum
Hohenwestedt_Woche.jpg